NEWSLETTER 2/2011

Liebe Anwender,

heute erhalten Sie die zweite Ausgabe unseres Newsletters.

Die positive Resonanz auf unsere erste Ausgabe hat gezeigt, dass ein großes Interesse an un­seren In­for­matio­nen be­steht.

Wenn Sie spezielle Wünsche oder Anforderungen an BSInkasso haben, auf die wir im Rah­men unserer „Tipps & Tricks“ ein­gehen sol­len, so tei­len Sie uns dies bit­te un­ter anwender@bs-inkasso.de mit.

Übrigens, wir sind vom 02.06.2011 bis zum 04.06.2011 auf dem Deut­schen An­walts­tag in Straß­burg (Büro­fach­aus­stel­lung Advo­Tec, Stand E08).

Mit freundlichen Grüßen


Stephan Spagl
(Geschäftsführer)


Wussten Sie schon?
Praxis & Recht
Tipps & Tricks

Sie sind viel un­ter­wegs und ha­ben im­mer Ihr­en Lap­top dabei? Wie Sie Man­date auf Ihr­en Lap­top über­tra­gen kön­nen, er­fah­ren Sie hier.

Urteile und Er­läu­ter­un­gen zur Bo­ni­täts­aus­kunft, zum Pfän­dungs­schutz, zur Miet­neben­kos­ten­pau­scha­le und zu Ab­schlepp­kos­ten fin­den Sie hier.

Für die Er­stel­lung und Be­ar­bei­tung der For­de­rungs­kon­ten in BSInkasso ist der Ba­sis­zins­satz maß­geb­lich. Wie Sie den Ba­sis­zins selbst än­dern kön­nen, fin­den Sie hier.


BS Software GmbH
Geschäftsführer:
Dipl.-Inf. Karlheinz Buchmayr
Dipl.-Ing. Stephan Spagl
Martin-Kollar-Straße 15
81829 München
Telefon: 089 / 451 90 10
Telefax: 089 / 688 16 74
HRB 63 698 Amtsgericht München
Ust-IdNr.: DE 129306623
Steuer-Nr.: 143/122/20564
     

Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr telefonisch für Sie da.
Gerne können Sie uns auch ein Fax schicken an: 089 / 688 16 74
Per Email erreichen Sie unsere Hotline unter hotline@bs-inkasso.de
 

Newsletter abbestellen?
Senden Sie bitte eine leere Email
an unsubscribe@bs-inkasso.de
Fragen, Änderungswünsche, Kritik?
Schicken Sie uns einfach eine Email
an: anwender@bs-inkasso.de
Der Newsletter soll weitere Empfänger
erreichen oder Ihre Emailadresse hat sich geändert?
Schreiben Sie uns: newsletter@bs-inkasso.de